Haarausfall ist nicht gleich Haarausfall

Oktober 16, 2010 at 6:05 pm Hinterlasse einen Kommentar

Haarausfall ist ein weit verbreitetes Problem. Wer mehr als 80 – 100 Haare täglich verliert, leidet an Haarausfall, medizinisch Alopezie genannt.

Aber Haarausfall ist nicht gleich Haarausfall. Es gibt verschiedene Formen, die sich durch ihr Erscheinungsbild und durch ihre Ursachen unterscheiden. Die Vielfalt der therapeutischen und kosmetischen Angebote erschwert die Orientierung bei der Suche nach konkreten Hilfen. Daher sollte vor einer Behandlung von Haarausfall stets die genaue Diagnose erfolgen. Der zuständige Arzt ist der Dermatologe.

Erst wenn eine klare Diagnose vorliegt, kann über die richtige Therapie nachgedacht werden. Lassen Sie sich von einem Arzt oder Apotheker beraten, bevor Sie zur Selbstmedikation greifen.

Haircoaching® bietet mit Unterstützung von Fachärzten, Pharmaspezialisten, Kosmetikinstituten, Zweithaarfachleuten und Transplantationszentren umfassende Information und Lösungen bei Haarausfall.

Advertisements

Entry filed under: alopecia areata, diffuser Haarausfall, erblicher Haarausfall, vernarbender Haarausfall. Tags: , .

Haarausfall durch PCO-Syndrom Haarausfall-Seminar in Bremen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Jenny Latz

Jenny Latz

Haircoach, Autorin und Schönheitsexpertin

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.


%d Bloggern gefällt das: