Welche Perücke bei Chemotherapie?

Mai 19, 2011 at 4:02 pm Hinterlasse einen Kommentar

Für eine handgeknüpfte Perücke aus Eurohaar muss man etwa 1.500 Euro bezahlen. Einige Krankenkassen übernehmen auch bei Chemotherapie die Kosten hierfür. Aber fragen Sie vorher nach!

Wer die Summe für eine Echthaarperücke nicht ausgeben will oder kann oder wer – beispielsweise aufgrund einer Chemotherapie – nur zeitweise an Haarverlust leidet, dem bietet das große Angebot an Kunsthaarperücken eine reiche Auswahl. Verschiedenste Frisuren, in allen Farben, mit oder ohne Locken, bieten etwas für jeden Geschmack.

Kunsthaar ist strapazierfähiger, besitzt jedoch weniger Glanz und Weichheit als Echthaar.

Advertisements

Entry filed under: diffuser Haarausfall, Lösungen. Tags: , .

Ostermärchen zu Haaren Wayne Rooney lässt sich Haare transplantieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Jenny Latz

Jenny Latz

Haircoach, Autorin und Schönheitsexpertin

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.


%d Bloggern gefällt das: