Alopecia areata: Vorsicht bei kaltem Wetter

Dezember 11, 2012 at 5:04 pm Hinterlasse einen Kommentar

Immer wieder rate ich Euch:

Denkt an die Kopfbedeckung – egal ob Perücke, Tuch, Mütze – im Winter!

Nun hat es mich selbst erwischt!
Ach, nach fast 40 Jahren ohne Haare wird mein Kopf schon nicht so empfindlich sein. Also mal eben kurz das Fenster geöffnet, mal eben etwas auf die Terrasse stellen…
Haare bieten der empfindlichen Kopfhaut und dem Nacken mehr Schutz als man allgemein annimmt. Auch drinnen spürt man jeden Luftzug.

Schon ist es passiert:
Halsschmerzen, kaum bei Stimme, verrotzte Nase, vermatschter Kopf…

Hier mein ultimativer Wintertipp an alle Areta-Leute:
auch drinnen den Kopf vor Zugluft schützen durch die tollen Lösungen von Ingrid Petersen >>>HIER und Ellen Wittke >>>HIER

Advertisements

Entry filed under: alopecia areata. Tags: .

Viel Blödsinn im Web zur Alopecia areata Jenny Latz unterstützt NALA e.V. – Bildung statt Beschneidung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Jenny Latz

Jenny Latz

Haircoach, Autorin und Schönheitsexpertin

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.


%d Bloggern gefällt das: