Psychosoziale Aspekte bei Haarausfall

Mai 13, 2014 at 2:36 pm Hinterlasse einen Kommentar

 

Prof. Uwe GielerProf. Dr. Uwe Gieler, Kommisarischer Leiter der Universitäts-Hautklinik in Gießen hielt auf der diesjährigen Zweithaar Messe in Fulda vor zahlreich anwesenden Zweithaarspezialisten einen Vortrag zum Thema Psychosoziale Aspekte bei Haarausfall.
Prof. Gieler erläuterte das psychosoziale Modell bei Haarerkrankungen, das biologische, soziologische und psychische Aspekte umfasst. Seit Jahrhunderten befassen sich die Menschen mit den seelischen Folgen durch Haarausfall. insbesondere der weibliche Haarausfall geht mit einem Gefühl an Verlust von Weiblichkeit einher. Es entsteht Angst, so Gieler, eines Tages eine Glatze zu bekommen. Das heißt, dass auch die androgenetische Alopezie Auswirkungen auf die psychosoziale Entwicklung haben kann.Prof. Gieler
Scham und Ekel, die Sichtbarkeit der Störung, negatives Feedback anderer Personen aus dem Umfeld können als Folge eine Manifestation von Angststörungen, Depression, soziale Phobien oder körperdysmorphen Störungen mit sich bringen.
Entscheidend für den Betroffenen ist u.a. die soziale Unterstützung. Kommt es zu einer positiven Bewältigung so ist der einzelne in der Lage, besser mit dem Haarausfall in seinem Alltagsleben umzugehen.
Einerseits gibt es Probleme im Umgang mit der Haarerkrankung, erklärte Gieler, andererseits können bereits psychische Grunderkrankungen vorliegen, wie z.B. bei der Trichotillomanie, bei Artefakten oder bei der Trichodynie.
Gieler erläuterte ebenfalls den möglichen Zusammenhang zwischen Haarausfall und Stress. Zunächst kann Haarausfall zu einer Stigmatisierung führen. Zum anderen scheint jedoch auch Stress als Auslöser in Frage zu kommen.
Wie kommt der Stress in den Haarfollikel? Die Haarpapille oder Haarzwiebel nimmt eine Substanz P über die Nervenbahnen auf.
Zum Thema Haarausfall und Stress können Sie einen ausführlichen Artikel auf haarerkrankungen.de lesen. Direkt zum Artikel geht es >>>HIER

Advertisements

Entry filed under: diffuser Haarausfall. Tags: , .

Haarsorgenlose Woche auf Mallorca für Frauen mit Haarausfall Wie Facebook den gesellschaftlichen Umgang mit Haarausfall verändert hat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Jenny Latz

Jenny Latz

Haircoach, Autorin und Schönheitsexpertin

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.


%d Bloggern gefällt das: