Haarausfall nach der Geburt

Januar 13, 2015 at 7:06 pm Hinterlasse einen Kommentar

Behandlung für Haare

Haarausfall tritt nach der Geburt eines Kindes sehr häufig auf.

Viele Frauen haben während der Schwangerschaft plötzlich viele und schöne Haare. Das kommt von der starken hormonellen Umstellung des Körpers und einem hohen Hormonspiegel.
Nach der Geburt kommt es jedoch zu einem abrupten Abfall des Östrogenspiegels, der für den starken Haarverlust verantwortlich ist.  Es handelt sich hierbei um ein natürliches Phänomen. Diese Form des Haarausfalls zählt zu den Ursachen einer diffusen Alopezie.

Nach der Entbindung fallen dann Haare aus, die eigentlich schon längst hätten ausfallen müssen. Häufig fällt der Beginn des Haarausfalls mit der Wochenbettdepression der Mutter zusammen. Das bedeutet eine doppelte psychische Belastung.

Zu ernster Sorge besteht aber kein Grund. Eine Therapie ist nicht nötig. Nach etwa einem halben Jahr normalisert sich das Haarwachstum wieder. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte ein auf Haare spezialisierter Dermatologe aufgesucht werden.

Advertisements

Entry filed under: diffuser Haarausfall. Tags: , , , .

Woche für Frauen mit Haarausfall auf Mallorca – Jetzt anmelden! Androgenetischer und diffuser Haarausfall bei Frauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Jenny Latz

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.


%d Bloggern gefällt das: