Haarausfall durch kranke Kopfhaut

Februar 4, 2015 at 4:11 pm Hinterlasse einen Kommentar

Aufbau des HaarfollikelsDie Haare, an denen wir so hängen, sitzen nicht direkt in der Kopfhaut, sondern sie befinden sich im sogenannten Haarfollikel. Man könnte den Haarfollikel auch im einem dünnen Röhrchen vergleichen, das schräg in der Kopfhaut sitzt.
Auch wenn ein Haar ausfällt, bleibt der Haarfollikel natürlich in der Haut erhalten.
Am unteren Ende findet die Versorgung mit wichtigen Nährstoffen durch die Papille statt. Auch diese fällt NICHT mit dem Haar aus.
Wenn aber die Kopfhaut krank ist, kann es dazu kommen, dass Haare ausfallen. Das kann schon bei weniger gravierenden Störungen der Fall sein.
Hier muss also zuerst die Kopfhaut behandelt werden, damit die Haare wieder wachsen können.
Ich hoffe, dass ich dieses komplexe Thema mal runterbrechen konnte, um es verständlicher zu machen. Lösungen und weitere Informationen findet Ihr u.a. unter folgenden Links:
KOPFHAUT
VERNARBENDE ALOPEZIEN
SCHUPPEN
Noch Fragen? Nur zu! Ich freue mich auf Kommentare!

Advertisements

Entry filed under: vernarbender Haarausfall. Tags: , .

Haarausfall Blog – 2014 im Rückblick Haarausfall durch die Pille oder Pille gegen Haarausfall?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Jenny Latz

Jenny Latz

Haircoach, Autorin und Schönheitsexpertin

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.


%d Bloggern gefällt das: