Jucken und gerötete Kopfhaut

April 5, 2016 at 1:20 pm 2 Kommentare

Juckende und gerötete Kopfhaut — ein Problem, von dem in großer Zahl auch Männer betroffen sind. Zunächst wird diese Irritation der Haut von den Betroffenen eher als unangenehm und lästig wahrgenommen.
Haare fallen ausAber wenn die Kopfhaut gestört oder krank ist, kommt es nicht selten zu vermehrtem Haarausfall. Denn die Haarfollikel sind ja fest in der (nun erkrankten) Kopfhaut verankert. Der Haarausfall ist diffus. Jetzt spüren die Betroffenen einen verstärkten Handlungsbedarf und meinen, sich alle möglichen Haarwuchsmittel auftragen zu müssen. Dabei berücksichtigen sie nicht, dass es ja nicht die Haare sind und verschlimmern das Kopfhautproblem oft noch.

Haarausfall Tagebuch SchreibenNicht selten wird vom Arzt schnell mal Minoxidil aufgeschrieben, ohne dass der Haut besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die in Minoxidil haltigen Mitteln enthaltenen Alkohole reizen die Haut meistens noch mehr. Der Haarausfall verschlimmert sich zunehmend.
Hierbei ist wichtig zu wissen, dass ein Ekzem der Kopfhaut ganz unterschiedliche Ursachen haben kann.
Dauerwellen oder Haarefärben können beispielsweise ein Kontaktekzem auslösen. Das weit verbreitete seborrhoische Kopfhaut-Ekzem verläuft oft schubweise und bringt dann auch vermehrten Haarausfall mit sich.
Die trockene Haut bei der Neurodermitis kann auch die Kopfhaut befallen. Bei allen vernarbenden Alopezien ist eine frühzeitige Diagnose durch den Dermatologen wichtig, um ein Fortschreiten rechtzeitig zu vermeiden.

Advertisements

Entry filed under: diffuser Haarausfall, vernarbender Haarausfall. Tags: , , .

Alopecia areata: Hilfe für Eltern betroffener Kinder Jenny Latz öffnet neuen Blog – Perückenschau.tv

2 Kommentare Add your own

  • 1. gabriele petow  |  Juni 30, 2016 um 11:20 am

    meine reundin hat wie filz im haar mußte sich alles rausschneiden sie meinete es liegt am wassen können se mir sagen waas so was verursacht

    Antwort
    • 2. haircoaching  |  Juli 5, 2016 um 1:34 pm

      Danke für Ihre Anfrage.
      Ich rate Ihrer Freundin, sich bei einem auf Haare spezialsierten Dermatologen vorzustellen. Der kann sich die Kopfhaut und die Haare genau anschauen und eine Diagnose stellen.
      Adressen finden Sie unter:
      http://haircoaching.de/adressen-dermatologen

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Jenny Latz

Jenny Latz

Haircoach, Autorin und Schönheitsexpertin

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.


%d Bloggern gefällt das: