Posts tagged ‘Forschung’

Interessante aktuelle Newsbeiträge für euch

Endlich finde ich Zeit, wieder für euch zu recherchieren, was es Neues rund um Haarausfall und Alopezie gibt. Und siehe da:

Ich bin fündig geworden.

Folgende Newsbeiträg könnt ihr wieder aktuell auf meiner Website nachlesen:

Advertisements

Juni 13, 2018 at 3:02 pm Hinterlasse einen Kommentar

Registrierung von Patientinnen mit Frontal fibrosierender Alopezie

Die Zahl von Menschen mit vernarbenden Alopezien steigt weiter. Warum kann momentan niemand sagen. Bis vor etwa 2 bis 3 Jahren waren unter den Beratungsanfragen bei Haarausfall an mich vielleicht jährlich zwei, drei mit vernarbendem Haarausfall.
Ich habe daher mal im Dermatologenkreis nachgefragt und erfuhr die Bestätigung:
Die Ärzte berichten über eine epidemische Zunahme.

In einem ersten Schritt erfasst die Charité nun Patientinnen mit FFA, also der frontal fibrosierenden Alopezie nach Kossard. Wenn du FFA hast und mehr erfahren möchtest, dann klicke auf diesen Link:
FFA-Patientenregister

Februar 27, 2018 at 6:21 pm Hinterlasse einen Kommentar

Patienten mit Alopecia areata für neue Behandlung gesucht

Die Charité in Berlin und Dr. Uwe Schwichtenberg, Bremen, suchen für eine klinische Studie zur Behandlung der Alopecia areata Patienten zwischen 2 und 17 Jahren.

Hier der Originalaufruf auf haarerkrankungen.de

Teilnahmevoraussetzungen:
– Aktive Alopecia Areata, die seit mindestens 6
Monaten und maximal seit 3 Jahren besteht
– 25% bis 95% der Kopfhaut sind betroffen
– Keine aktuelle lokale oder systemische
Therapie

Studienablauf:
– Körperliche und dermatologische Untersuchung
– Die Studie dauert für jeden Teilnehmer bis zu 52 Wochen mit 6 Besuchen am
Studienzentrum
– Anwendung eines Produktes auf der Kopfhaut

Wir bieten:
– Ärztliche Beratung und allgemeine körperliche Untersuchung
– Bereitstellung des Studienproduktes (Spraylösung)
– Eine angemessene Aufwandsentschädigung

Sie sind interessiert? Weitere Informationen und persönliche Beratungsgespräche:
Stichwort: Kreisrunder Haarausfall

Kontakt Charité Berlin:
hairberlin.com
Telefon 030 / 45 05 18 178 / -176 (AB)
crc-studien@charite.de

Kontakt Hautarztpraxis Dr. Schwichtenberg Bremen-Vegesack:
www.dr-schwichtenberg.de/grs/index.php
Telefon 04 21/ 66 32 82
info@derma-nord.de

Februar 7, 2018 at 6:06 pm Hinterlasse einen Kommentar

Genetik von Alopezien bietet neue Hoffnung

In den letzten Jahren wurden weltweit immer mehr Studien zu den Zusammenhängen genetischer Ursachen und Haarausfall durchgeführt. Die Humangenetik ist ein äußerst komplizierter Fachbereich der Medizin, den viele niedergelassene Ärzte genauso wenig begreifen wie wir Betroffenen.
Daher freue ich mich ganz besonders, dass ich meinen Expertenrat von Haircoaching® diesbezüglich erweitern konnte.
Seit dem 1. Juni 2017 ist Frau Prof. Regina Betz, vom Institut für Humangenetik der Universität Bonn Mitglied des Expertenrats.
Sie befasst sich vorwiegend mit der Genetik von Alopezien, so dass ich euch von nun an über alle wichtigen Studien und Erkenntnisse auf dem laufenden halten kann.

Juni 13, 2017 at 3:44 pm Hinterlasse einen Kommentar

Behandlung bei Alopecia areata in den USA mit Tofacitinib

yale-medicine-doctors-combat-alopecia-areataDas Ärzte-Ehepaar King and Craiglow behandelt Patienten mit alopecia areata in den USA mit Tofacitinib.
Die Behandlung ist jedoch nach meiner Meinung und der Meinung vieler Experten in Deutschland noch nicht ausgereift. Außerdem sprechen wir hier NICHT von einer ursächlichen Heilung und es bleibt unklar, ob die Haare nach Ende der Therapie bleiben und wie möglicherweise die Folgen einer Langzeitanwendung aussehen.
Derzeit geschieht einiges im Bereich Forschung und Mut-Mach-Awareness der Alopecia areata.

Es stellt sich daher die Frage, worauf wir Betroffene mehr Energie verwenden sollten:

Die Forschung zu unterstützen, indem wir solche Ansätze weiter verbreiten und uns als Versuchspersonen zur Verfügung stellen
oder
weiter für Mut zu werben, dass Mann und Frau auch ohne Haare leben kann.

Wie ist eure Meinung dazu?

Oktober 23, 2016 at 10:57 am 5 Kommentare

Knapp tausend Euro Spenden für Areata Forschung

Bei der Areata-Fashion-Show Defilee hatten wir zu Spenden für Stiftung für Haar- und Hautforschung an der Charité in Berlin aufgerufen. Knapp 1.000 Euro kamen dabei … MEHR LESEN

Alle Informationen zur HairSkin Research Foundation findet ihr HIER

rp-modenschau-bringt-spende-fuer-die-forschung

Oktober 6, 2016 at 4:11 pm Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Forschung zu vernarbende Alopezie

Hier im Blog und auf meiner Homepage habe ich es bereits angesprochen:
Die vernarbenden Alopezien scheinen epidemisch zuzunehmen in der letzten Zeit.
Vernarbende-AlopezieAuch bei mir laufen immer mehr Beratungsanfragen zu vernarbenden Alopezien auf. Um Betroffenen eine erste Hilfestellung zu bieten, hatte ich bereits ein Forum auf meiner Homepage einrichten lassen, in dem ihr euch geschützt austauschen könnt.
Um so größer und freudiger war meine Überraschung, als ich auf der Fortbildungswoche für Dermatologie in München feststellen durfte, dass die Forscher euch mitnichten alleine lassen.
Lest hierzu den großen Newsbericht auf meiner Homepage:

Vernarbende Alopezien – Forschung nimmt die Fährte auf

August 14, 2016 at 3:24 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Jenny Latz

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.