Posts tagged ‘Seminar’

Trau dich auch ohne Haare

Mallorca 2017 ist in Planung!

  • Wolltest du schon immer mal den Sommerwind am Kopf spüren?
  • Wolltest du schon immer mal „oben ohne“ essen gehen?
  • Wolltest du schon immer mal einen Spaziergang am Meer machen und ein wenig Sonne an deinen Kopf lassen?

5 Frauen – 5 Tage — ohne Haarsorgen!!!
Erste Reservierungen liegen bereits vor. — Anmeldestart folgt in Kürze!

Advertisements

März 7, 2017 at 4:33 pm Hinterlasse einen Kommentar

Woche für Frauen mit Haarausfall auf Mallorca – Jetzt anmelden!

Chalet Eingang

2013 habe ich eine Haircoaching®-Woche mit einer kleinen Gruppe von Frauen in einem wunderschön gelegenen Chalet mit grandiosem Blick über eine der schönsten Buchten von Mallorca verbracht. Das Haus liegt am Rand von Font de Sa Cala in einem exklusiven Villenviertel. Wenn Du am rechten Rand auf das TAG Mallorca klickst, kannst Du alles darüber nachlesen. Die gemeinsame Woche 2013 hat uns so viel Freude bereitet, dass ich dies im Jahr 2015 wiederholen möchte. GENIESSE DAS EXKLUSIVEAMBIENTE 5 TAGE UND GEWINNE NEUE FREIHEIT FÜR DICH! Verbringe eine haarsorgenfreie Woche Traumurlaub auf Mallorca unter Freundinnen, mit denen Du endlich über Dein Haarproblem reden kannst, und erfahre Deinen Weg zum selbstbewussten Leben in entspannter Urlaubsatmosphäre. DSC03419In einem Gruppen-Coaching am Pool bereite ich Euch auf die Praxisübungen vor. Am Abend speisen wir gemeinsam in ausgesuchten Restaurants. In der Freizeit könnt Ihr allein oder gemeinsam die Umgebung erkunden. Euer Einzelzimmer bietet jederzeit Rückzugsmöglichkeiten. Gerne stehe ich natürlich für Einzelgespräche zur Verfügung. ERLEBE JENNY 24-STUNDEN PRIVAT IN ENTSPANNTER URLAUBSATMOSPHÄRE. INDIVIDUELLE ANREISE DIENSTAG, 20. OKTOBER 2015, MÖGLICHST VOR 14 UHR INDIVIDUELLE ABREISE SAMSTAG, 24. OKTOBER 2015, MÖGLICHST VOR 14 UHR Die Teilnehmerzahl soll bewusst klein bleiben. Dies garantiert eine private Atmosphäre. Wenn Du daran teilnehmen möchtest, freue ich mich über Deine Nachricht. Wichtiger Hinweis: Diese Seminarwoche richtet sich an Frauen, die im Alltagsleben unter ihrem Haarausfall leiden. Wie stark der Haarausfall ausgeprägt ist und um welche Form es sich handelt, spielt keine Rolle. Wenn Du nicht sicher bist, ob die Teilnahme für Dich geeignet ist, sprich mich einfach nach dem 12: Januar 2015 an. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2015.

Dezember 19, 2014 at 9:19 pm 2 Kommentare

Eine Woche ohne Haarsorgen auf Mallorca 2015

Soeben bin ich von Mallorca zurückgekehrt. Bei schönstem Wetter (28 Grad) konnte ich mir viele verschiedene Häuser anschauen, um zu sehen, ob diese unter Umständen für unsere haarsorgenlose Woche 2015 auf Mallorca geeignet sind. Eines war schöner als das andere und ich wäre bei jedem Haus am liebsten gleich eingezogen.

Gerne möchte ich Eure Wünsche und Termine schon bei der frühen Planung mit einbeziehen. Daher habt Ihr jetzt noch die Möglichkeit mit zu entscheiden.

Da ich hier ausschließlich mit Mallorca Concept zusammen arbeite, befanden sich alle Objekte im Nordosten der Insel. In meiner geheimen Gruppe auf Facebook hatte jemand den Wunsch geäußert, am liebsten bei diesem Seminar auf einer Finca mit Meerblick zu wohnen. Diese Kombination gibt es nicht auf Mallorca. Die Fincas liegen alle mehr in Inneren der Insel, bieten viel Land und großzügige Grundstücke, aber keinen Meerblick. Eine wunderschöne Luxus-Finca hatte es mir angetan, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Hier ein paar Fotos…

Aussenansicht Finca Haarausfall Seminar Mallorca

CIMG2837Finca Wohnraum Haarausfall Seminar Mallorca

Finca Schlafzimmer Haarausfall Seminar Mallorca

Diese Finca ist zwar super großzügig zugeschnitten, hat aber nur 4 Doppel-Schlafzimmer. Jedes mit einem eigenen Bad. Wenn Ihr also jede ein eigenes Zimmer haben möchtet, könnte ich hier nur drei Frauen mitnehmen. Das würde den Wochenpreis allerdings verteuern. Oder wäre es auch evt. für Euch denkbar, das Zimmer mit einer anderen zu teilen?

Ein Vorteil der großen Schlafzimmer wäre, dass Eure Männer für die letzte Nacht nachkommen könnten und wir würden dann noch ein Coaching für die Partner und einen gemeinsamen Austausch anschließen. Danach besteht die Möglichkeit, dass Ihr mit Eurem Mann noch eine Woche Urlaub in einem anderen Objekt dranhängt.

Für mehr TChalet Eingang Haarausfall Seminar auf Mallorcaeilnehmerinnen ist immer noch das Chalet in Font de Sa Cala mit Meerblick am besten geeignet, Chalet Meerblick Haarausfall Seminar auf MallorcaChalet Schlafzimmer Haarausfall Seminar auf Mallorcaweil es das beste Verhältnis von Schlafzimmern zu Bädern hat. Das Haupthaus hat 5 Schlafzimmer und 4 Bäder. Auf Wunsch kann ein kleines Ferienhaus auf dem Grundstück mitgenutzt werden, hier sind nochmal 3 Schlafzimmer und 2 Bäder. Auch hier besteht natürlich die Möglichkeit, dass Eure Männer nachkommen.

Wie es aussieht, sind noch freie Zeiten von Mitte September bis Ende Oktober 2015. Da Ihr Euren Jahresurlaub 2015 frühzeitig planen müsst, richte ich mich gerne auch hier nach Euren Wünschen. Ihr könnt Eure Vorschläge hier unter Kommentar eingeben oder direkt an mich per Email senden.

Oktober 29, 2014 at 5:15 pm 7 Kommentare

Mallorca: Exklusiv-Seminar für Frauen mit Haarausfall

Nach den wunderschönen Erlebnissen für alle Teilnehmerinnen im letzten Jahr biete ich auch in 2014 wieder ein Seminar auf Mallorca an.DSC03437
Fünf Frauen können mit mir gemeinsam eine haarsorgenlose Woche unter Freundinnen verbringen und den Weg zu einem selbstbewussten Leben ohne Haare in entspannter Urlaubsatmosphäre genießen.
Chalet EingangDabei gleichzeitig eine Woche Traumurlaub auf Mallorca in einem wunderschön gelegenen Chalet mit grandiosem Blick über die Bucht von Font de Sa Cala verbringen!

Zeit: 21. – 25. Oktober 2014

Die Einladungen für die diesjährige haarsorgenlose Mallorcawoche im Oktober sind verschickt an alle, die mit mir vernetzt sind. Wer keine Einladung bekommen hat und interessiert ist, bitte kurz über den folgenden Link bei mir melden und unverbindlich die Einladung anfordern.
Mallorca

Chalet MeerblickDie Teilnehmerzahl ist begrenzt und soll bewusst klein bleiben. Dies garantiert eine private Atmosphäre.
Wir wohnen wieder im Chalet mit dem phantastischen Blick über die Bucht von Font de Sa Cala!
Diese Seminarwoche richtet sich an Frauen, die im Alltagsleben unter ihrem Haarausfall leiden, sich vieles nicht trauen, aber gerne wieder mehr Freiheit erreichen würden.
Wie stark der Haarausfall ausgeprägt ist und um welche Form es sich handelt, spielt keine Rolle.

Es war eine tolle Woche unter Freundinnen im letzten Jahr! Mehr findet Ihr in meinem Blog, wenn Ihr in der rechten Leiste auf das TAG Mallorca klickt.

April 10, 2014 at 11:28 am 1 Kommentar

Mallorca Woche für Frauen mit Alopecia areata – Rückmeldungen der Teilnehmerinnen

DSCN3072Es war das erste Mal, dass ich eine solche Woche nur für Frauen mit Alopecia areata auf Mallorca angeboten habe. Daher war es mir besonders wichtig, im Anschluss die Kritik, Wünsche und Anregungen der Teilnehmerinnen zu erfassen. Denn:

Nichts ist so gut, dass man es nicht besser machen könnte!
Hier könnt Ihr einige Auszüge bzw. Zitate der Teilnehmerinnen nachlesen:

Während der ersten Woche nach meiner Rückkehr habe ich gespürt, wie nachhaltig dieser Aufenthalt war. Ich denke täglich daran und erinnere mich positiv zurück. Zugleich spüre ich, wie meine Mitmenschen mit mir diese Freude teilen.

Online-Buchung, An- und Abreise war problemlos, dank der Flexibilität von Jenny. Die Infos waren ausreichend und gut. Vor allem der Hinweis auf die verschiedenen Möglichkeiten, zum Chalet zu kommen (Taxi, Bus etc.) – Sehr gut!

DSCN3081Das Chalet war superschön. Jede hatte ihr eigenes Zimmer und somit eine Rückzugsmöglichkeit. Mein Zimmer war perfekt mit eigenem Badezimmer.Woran es auch immer lag – aber wenn ich morgens um 8 Uhr tiefschlafend vom Wecker geweckt werde, ist das ein gutes Zeichen. Ich habe mich im Zimmer wohl gefühlt. Ich hatte genügend Platz, um mich breit zu machen, konnte frische Luft auf der gemeinsamen Terrasse schnappen, konnte mich in einem grosszügigen und sauberen Bad parat machen… Ich fühlte mich von Beginn an im Haus, auf der Terrasse oder beim Pool wohl. Super Location für jegliche Anlässe!

DSCN3101Die Überraschungen waren abwechslungsreich und daher sicher für jedefrau was darunter. Da ich noch nie Golf gespielt habe, freute ich mich etwas Neues kennen zu lernen. Ich fand es eine tolle Erfahrung und weiss nun dank der Praxis, dass dieser Sport nix für mich ist.
Gerne hätte ich mich körperlich etwas mehr angestrengt (Tennis, Reiten, Volley…). Es ist mir jedoch bewusst, dass es schwierig ist, etwas zu finden, dass alle Teilnehmerinnen machen können… daher denke ich, dass die Visagistin  und die Überraschung und Begegnung mit einer offenen Persönlichkeit wie Bernd bestimmt immer in diesen Rahmen passt.
Bei dem schönen Wetter wäre ich gerne an den Strand bzw. ins Meer gegangen.

JubiläumDas Haircoaching hat mir sehr weitergeholfen, da ich meine ersten Erfahrungen „oben ohne“, ob nun mit Mütze oder ohne erlebt habe und immer noch lebe….. !!!
Ich fühlte mich in der Gruppe Gleichgesinnter sicherund beschützt.
Ich konnte Gleichgesinnten begegnen und mich mit ihnen austauschen, nachdenken, lachen… Dabei sind mir gewisse Sachen bewusst(er) geworden (z. B. Freiheitsentzug, mein Erscheinungsbild). In kleinen Schritten möchte ich davon Sachen angehen und für mich in Einklang bringen. Bestimmt ist dies eine Gradwanderung und je nach Tagesform fällt mir das Eine oder Andere einfacher oder eben schwerer. Zugleich war ich aber stolz, wie offen ich mit dem kreisrunden Haarausfall lebe. Im Vornherein war mir das zu wenig bewusst und dies stärkt mich nun umso mehr. Ich spüre auch, dass das Haircoaching mir einen Ansporn gibt, nach aussen zu treten und zu versuchen, noch offener damit umzugehen… wenn ich von meinen Vorsätzen oder Wünschen auch nur was Kleines umsetzen kann, so hat es mir zumindest viele Gedanken ausgelöst.
Ich glaube, dass ich mit meinem Verhalten Anderen gegenüber bis jetzt fast alles richtig gemacht habe. Ich muss „nur“ noch gelassener werden, was den Ausfall betrifft. Aber für jemanden, der an seinen Haaren hängt, ist das sehr schwer.

DSC03436Besonders gut hat mir unsere Gruppe und das Miteinander gefallen ( so unterschiedlich wir alle waren) und natürlich das Haus und die Betreuung von Ute, Sebastian, Matthias und Christoph.
Mir gefiel das Sein, Tun, Machen, Lassen rund ums Haus und am Nachmittag eine Abwechslung ausserhalb. Ich habe die Tage gut rhythmisiert gefunden. Für den Snack hätte man etwas mehr Zeit aufwenden dürfen.
Dank der Harmonie zwischen uns Frauen war es einfach eine geglückte Woche, wodurch vieles seinen Reiz bekam, was ich vielleicht sonst nicht gemocht hätte…
Ich bin immer noch von Allem begeistert und würde sofort wieder hinfahren.
Am Allerbesten war, dass wir uns so gut verstanden haben. Ich hätte gerne etwas mehr Freizeit gehabt, um vielleicht für 1 bis 2 Stunden an den Strand zu gehen oder mich in den Geschäften umzusehen.

Weiter so!!!

November 11, 2013 at 3:23 pm Hinterlasse einen Kommentar

Tag 5 der Mallorca Event Woche für Frauen mit Alopecia areata

Unser Zusammenwohnen und unser gemeinsames Arbeiten an den großen und kleinen Problemen im Umgang mit der Alopecia areata hatte eine verschworene Gruppe aus uns gemacht. So war der Abschied mit viel Wehmut verbunden, denn trotz aller Gegensätze hatten wir uns gut verstanden und viel Spaß und schöne Stunden miteinander verbracht.

DSC03441Es war eine häppchenweise Abreise am fünften Tag unserer Woche.  Die erste war Lucy, für die wir aus reiner Solidarität alle schon sehr früh auf den Beinen waren.
DSC03442
Als nächste reiste Rita ab. Zum ersten Mal seit einer Woche wieder mit Frisur. Es war ein fremdes Gefühl für sie, wieder Haare zu tragen. Aber auch das muss man lernen: Die Zweithaare als modisches Accessoire zu verstehen und mit entsprechend offenem Selbstbewusstsein zu tragen.

DSC03443Nach ein paar Stündchen relaxen am Pool wurde es auch für Manuela Zeit, den Koffer zu packen. Sie hatte einen neuen Schub erleben müssen, aber ich DSCN3113bin sicher, dass es ihr sehr gut tat, in dieser Zeit nicht alleine zu sein.

Nun blieb ich alleine zurück und konnte noch ein wenig, die Eindrücke und Gefühle dieser Woche Revue passieren lassen. Mein Entschluss stand fest:
Auch in 2014 will ich wieder ein solches Wochenseminar auf Mallorca anbieten.

November 7, 2013 at 3:41 pm Hinterlasse einen Kommentar

Tag 4 der Mallorca Event Woche für Frauen mit Alopecia areata

Die netten Stunden beim Golfspielen unter der wärmenden Sonne Mallorcas hatten unsere kleine Areata-Gruppe endgültig zusammen geschweißt.
Es herrschte liebevoller Respekt voreinander, gepaart mit freundschaftlicher Atmosphäre, auch wenn die Damen mich „Die Chefin“ nannten. 😉

Unsere Haircoaching®-Sitzung am vierten und damit vorletzten Tag diente vor allem den Vorsätzen für Zuhause. Es ist DSC03432wichtig und nachhaltiger, Dinge laut auszusprechen, damit man wirklich den Mut aufbringt, sie umzusetzen.

  • Rita war entschlossen, zunächst mit ihren engsten Freundinnen Klartext zu reden, um endlich nicht mehr lügen zu müssen.
  • Lucy musste nun über sich selber lachen, dass sie jeden Morgen 3 Stockwerke runter- und wieder hinaufrennt, um die Zeitung zu holen, aus Angst davor, man könnte sie ungeschminkt überraschen.
  • Und Manuela wollte versuchen, die Areata als festen, wenn auch ungeliebten Partner an ihrer Seite zu akzeptieren, vor allem da sie während der Woche auf Mallorca wieder einen neuen Schub bekam.

Um kurz vor zwei Uhr mittags lotste ich die Ladies aus dem Haus. Was sie ahnten und worauf sie sich schon freuten, war die nächste Überraschung, die während unserer Abwesenheit im Chalet vorbereitet werden sollte.
DSC03433Wir fuhren mit einem Taxi nach Cala Ratjada zum Café Son Moll. Den Besitzer, Manfred, und seine Kellner kannten wir schon vom Abendessen. Und so fühlten sich alle ein wenig Zuhause, als wir einen Tisch direkt am Wasser belegten. Plötzlich war es auch für Rita keinDSC03437 Problem mehr, mal ein wenig frische Luft und Sonne an den Kopf zu lassen. Natürlich gab es Blicke von der Caféterrasse zu uns herüber. Aber sie gaben uns eher Anlass, die Situation mit Belustigung zu betrachten. Immerhin brachten wir gleich zwei Ehepaare dazu, endlich wieder gemeinsam in die gleiche Richtung zu schauen.

Wieder an der Villa angekommen, wurden die drei Damen von leisen Pianoklängen empfangen. Wie angewurzelt blieben sie an der Terrasse stehen. Dort saß Bernd Speier, ein Pianist und Sänger aus Köln, der schon lange auf Mallorca lebt und arbeitet und spielte nur für uns auf.
DSC03440Ute von Mallorca-Concept hatte liebevoll den Kaffeetisch gedeckt und einen selbst gebackenen mallorquinischen Mandelkuchen gespendet. Und so waren wir endlich angekommen, lauschten mal mehr und mal weniger der wundervollen Musik von Bernd.Es gab noch lange Gespräche darüber, wie frau sich ohne Haare fühlt und wie andere uns tatsächlich wahrnehmen. Bernd Speier fühlte sich sehr wohl in unserer Runde und meinte, dass es eine sehr harmonische Atmosphäre sei.

Oktober 28, 2013 at 4:10 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Jenny Latz

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.