Posts tagged ‘dünnes Haar’

Interview mit Dr. Andreas Finner aus Berlin

Um euch ein wenig Abwechslung in meiner Berichterstattung von der FoBi in München zu bieten, kommt nun ein Interview mit Dr. Andreas Finner aus Berlin zu neuen Erkenntnissen bei Haarausfall der Frau und diffusen Alopezien und der Haartransplantation.
Zwischendurch blies der Wind ein wenig zu stark ins Mikrofon. Ich bitte das zu entschuldigen 😉

Advertisements

August 9, 2016 at 8:23 pm Hinterlasse einen Kommentar

Haarausfall – wenn der Blick in den Spiegel zur Qual wird

Eigentlich ist es völlig normal und etwas ganz Alltägliches, sich mit seinem Aussehen zu beschäftigen. Doch für manche Frauen und Männer kann der tägliche Blick in den Spiegel zur Qual werden.
„Werden meine Haare nicht dünner?“
„Sehe ich etwa schon kahle Stellen?“
Haarausfall und PsycheSchnell kommt das Gefühl auf, hässlich zu sein, vor der eigenen selbstkritischen Einschätzung nicht mehr bestehen zu können. Wenn dies zum Zwang wird und Betroffene überall und immerzu den Status ihrer Haare kontrollieren müssen, besteht der Verdacht, dass sich eine sogenannte körperdysmorphe Störung entwickelt hat.
Je mehr sie sich mit ihren Haaren beschäftigen, umso mehr richtet sich der Blick auf dieses scheinbare Schönheitsmakel, umso mehr verfestigt sich der Eindruck der eigenen Unattraktivität.

Man könnte es auch vergleichen mit einer anderen Situation:
Wurde man gerade vom Partner verlassen, sieht man plötzlich überall Liebespaare auf der Straße.

Die eigene Wahrnehmung beginnt, uns einen Streich zu spielen.

Wer bei sich feststellt, täglich verstärkt seine Haare zu kontrollieren, im Spiegel, in Fensterscheiben, beim Autofahren im Rückspiegel, sollte überlegen, fachmännische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Adressen hierzu findet Ihr auf meiner Homepage unter PSYCHOLOGEN.
Menschen mit dieser Störung sind überdurchschnittlich sensibel und bemerken selbst minimale Veränderungen. Manche gehören auch zu denjenigen, die eigentlich immer alles im Griff haben. Wenn sich nun Haare verabschieden, entzieht sich der eigene Körper der Kontrolle. Dies führt zu einer zunehmenden Unsicherheit.

März 12, 2015 at 3:26 pm Hinterlasse einen Kommentar

Neue Adressliste Studios Haarverdichtung

In diesem Monat haben wir eine neue Adressliste Haarverdichtung auf meiner Homepage veröffentlicht.

Warum diese Liste?
Bei meinen Beratungsgesprächen stelle ich immer wieder fest, dass für die meisten von Ihnen der Unterschied zwischen Vollperücken und Haarverdichtungen nicht eindeutig und verständlich ist.  Nicht jeder braucht bei Haarausfall gleich eine Perücke. Bei den meisten von Ihnen sind die eigenen Haare nur dünner und lichter geworden. Hier ist eine Haarverdichtung eine hilfreiche Lösung im Alltag.
Ich habe daher einen neuen Text zum Thema „Haarverdichtung“ verfasst, den Sie unter dem folgenden Link finden.

>>>>  HAARVERDICHTUNG

Alle Studios, die in der Liste Zweithaar aufgeführt sind und auch Haarverdichtungen anbieten, wurden in die neue
Liste aufgenommen. In einem weiteren Schritt werden wir nun weitere Adressen für Sie aufnehmen, um diese Liste zu erweitern.

Hier kommen Sie direkt zur Liste Haarverdichtung
>>>> ADRESSLISTE HAARVERDICHTUNG

Zu jeder Adresse finden Sie analog zum Informationstext die Angabe, welche Befestigungsmethode dort angeboten wird.

  • Weaving
  • Kleben
  • Bonding
  • Micro-Bellargo
  • Clipse

Viel Spaß beim Stöbern!

Juni 22, 2012 at 5:30 pm Hinterlasse einen Kommentar

Haarausfall Seminar in Zürich

Wie versprochen will ich nun die erste Location für mein Tagesseminar Haarausfall vorstellen…

Zwar findet das Seminar in Zürich erst am 1. September 2012 statt, doch die Anmeldefrist für diesen Termin läuft schon am 12. Juni 2012 ab. Ihr habt also noch etwa 4 Wochen Zeit für eure Entscheidung.
Ich liebe Zürich!
Ohne die anderen Städte abwerten zu wollen, bekenne ich, dass für mich Zürich die wunderschönste, kleine Weltstadt ist. Ich liebe die schmalen Gassen und die schönen, alten Häuser, die so viel Atmosphäre ausstrahlen. Ein kleiner Spaziergang am Zürisee muss immer drin sein, wenn ich in Zürich bin.
Es macht auch riesigen Spaß, dort in Geschäften zu stöbern, die Sachen anbieten, die man in Deutschland nicht überall findet. Es braucht nicht lange, den Kern von Zürich zu entdecken. Alles ist überschaubar und dennoch international.
Es ist also schon eine Überlegung wert, ob man nicht doch die Teilnahme am Seminar mit einem Besuch in Zürich verbinden will.
Das Tagungshotel, Swissôtel Zürich****, liegt in der Nähe des Flughafens. Das macht die Anreise einfacher. Aber vom Hotel aus kommt man mit den guten, öffentlichen Verkehrsverbindungen schnell in die Stadt.

Hier könnt ihr mehr über Zürich lesen…. >>>

Mai 10, 2012 at 9:52 pm Hinterlasse einen Kommentar

Haarausfall Seminare 2012

Alle Seminartermine für 2012 stehen fest! Die Hotels sind gebucht und die Anmeldefristen laufen.
Leider sind die Anmeldefristen teilweise recht lang. Das hängt mit dem jeweiligen Hotel zusammen. Grundsätzlich solltet Ihr Euren Seminarplatz ca. 6 Wochen vor dem Seminartermin spätestens gebucht haben.
In diesem Jahr bin ich nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz. Ich komme also denjenigen unter Euch „entgegen“, die immer mal persönlich mit mir sprechen wollten, aber denen die Anreise zu weit war.
Hier kommt Ihr direkt zur Anmeldung auf meiner Homepage >>>HIER

Für alle Termine liegen bereits Anmeldungen vor. Ihr solltet also nicht zu lange überlegen. Das absolute Maximum liegt bei 15 Teilnehmer/innen. Mit mehr Personen lässt sich nicht mehr effektiv arbeiten. Immerhin soll ja jeder von Euch eine eigene Strategie für das Alltagsleben mitnehmen können.

Wenn Ihr wissen wollt, ob das Seminar für Euch geeignet ist, könnte Ihr >>>HIER mehr lesen.

Ab heute werde ich Stück für Stück die einzelnen Seminarorte und Hotels vorstellen. Denn bei den ersten Anmeldungen ist mir aufgefallen, dass einige von Euch lieber nicht am Wohnort teilnehmen möchten.
Entweder aus Sorge, jemandem Bekanntem zu begegnen
oder ganz einfach, weil sie das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden wollen und einen kleinen Kurzurlaub planen.

Mai 7, 2012 at 3:34 pm Hinterlasse einen Kommentar

Nicht nur Frauen – auch Männer klagen über dünnes Haar

„Ich habe keinen Haarausfall. Aber trotzdem werden meine Haare immer dünner. Langsam schimmert die Kopfhaut durch.“

Darüber klagen viele Menschen, die sich an mich wenden. Sie berichten über dünnes Haar, ohne einen verstärkten Haarausfall festzustellen. Es macht ihnen Angst, dass in ihrem Körper – scheinbar ganz von alleine – Abläufe in Gang gesetzt wurden, die das Haar langsam lichter werden lassen. Wenn das einzelne Haar auch noch sehr fein ist, fehlt oft die gewünschte Fülle, um eine gute Frisur daraus zu machen.

Wie kann das sein?

Es ist möglich, dass die Haarfollikel verkümmern. Dies ist oft bei der androgenetischen Alopezie der Fall. Aber auch dass weniger neue Haare produziert werden, während weiterhin die normale Menge an Haaren ausfällt. Ob das tatsächlich der Fall ist, kann der auf Haare spezialisierte Hautarzt mit dem Trichoscan feststellen. Das Trichoscan gibt Auskunft darüber, wie viele Haare sich in der Wachstums- bzw. in der Ausfallphase befinden und wie hoch die Haardichte ist.

Was können die Ursachen sein?

Ursachen für ein Nachlassen der Haarfülle können u.a. sein

  • Ernährung
  • Saisonale Faktoren
  • mechanische und chemische Belastungen
  • Umweltbedingungen

Was kann ich tun?

Wenn Ihr Dermatologe keinen Hinweis für einen erblichen oder krankheitsbedingten Haarausfall finden kann, besteht die Möglichkeit, mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln die Haare zu stärken. Haare brauchen für gutes Wachstum ausreichend Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente.

Bei der Auswahl des Mittels sollten Sie darauf achten, dass die Qualität durch Überprüfung aller Inhaltsstoffe vom Hersteller gesichert wird und ob die Wirksamkeit in wissenschaftlichen Studien getestet wurde. Natürlich sollten Sie auf eine ausgewogene Ernährung umstellen.

Weitere Fragen und Antworten zu diesem Thema finden Sie unter : www.haircoaching.de

Mai 25, 2010 at 12:02 pm Hinterlasse einen Kommentar


Jenny Latz

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.