Posts filed under ‘Lösungen’

Monat von Zweithaar und Perücke

Der April ist kurz und kompakt – Ostern, Ferienzeiten, Messereisen…
Ich habe für meine Arbeit und mein Engagement für euch da draußen im Netz den April zum Monat der Perücke ernannt.
Es wird daher einige neue Beiträge in meinem anderen Blog Perückenschau geben, die ich hier verlinke.
Bleibt gespannt!
Ich wünsche euch frohe Ostertage!!!

April 11, 2017 at 12:36 pm Hinterlasse einen Kommentar

Behandlung bei Alopecia areata in den USA mit Tofacitinib

yale-medicine-doctors-combat-alopecia-areataDas Ärzte-Ehepaar King and Craiglow behandelt Patienten mit alopecia areata in den USA mit Tofacitinib.
Die Behandlung ist jedoch nach meiner Meinung und der Meinung vieler Experten in Deutschland noch nicht ausgereift. Außerdem sprechen wir hier NICHT von einer ursächlichen Heilung und es bleibt unklar, ob die Haare nach Ende der Therapie bleiben und wie möglicherweise die Folgen einer Langzeitanwendung aussehen.
Derzeit geschieht einiges im Bereich Forschung und Mut-Mach-Awareness der Alopecia areata.

Es stellt sich daher die Frage, worauf wir Betroffene mehr Energie verwenden sollten:

Die Forschung zu unterstützen, indem wir solche Ansätze weiter verbreiten und uns als Versuchspersonen zur Verfügung stellen
oder
weiter für Mut zu werben, dass Mann und Frau auch ohne Haare leben kann.

Wie ist eure Meinung dazu?

Oktober 23, 2016 at 10:57 am 5 Kommentare

Jenny Latz öffnet neuen Blog – Perückenschau.tv

Eine der vielen neuen, kreativen Ideen, die ich in meiner Sommerpause im letzten Jahr entwickelt habe, ist der Perückenblog.Perücken-Schau-TV
Zweithaar in Form einer Vollperücke oder eines Haarteils oder einer Haarverdichtung ist eine gute Lösung bei Haarausfall und dünner werdendem Haar.
Ich kenne das nicht nur aus meiner eigenen, persönlichen Erfahrung als Betroffene. Leider empfinden viele das Tragen einer Perücke noch immer als Makel bzw. Eingeständnis von Hoffnungslosigkeit. Doch die heutigen Perücken sieht man nicht. Sie sind von eigenen Haaren nicht mehr zu unterscheiden.
Um endlich mit den Vorurteilen aufzuräumen und Betroffene darüber aufzuklären, was alles mit qualitativ hochwertigem Zweithaar machbar ist, bin ich nun auch als Video-Bloggerin aktiv.
Perücke-Rasta-mit-BuffIn den ersten Video zeige ich euch meine eigenen Perücken, die ich in verschiedenen Varianten trage, mal mit einem Tuch, mal mit Hut.
Weitere Videos folgen in unregelmässigen Abständen.
Ihr könnt euch als Abonnent/IN im Blog anmelden und erhaltet automatisch Nachricht, wenn ein neues Video oder ein neuer Artikel hochgeladen wurden.

Den neuen Blog von Jenny Latz findet ihr unter PERÜCKENSCHAU-TV

April 12, 2016 at 1:36 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ekzem und Schuppen auf der Kopfhaut

Wenn die Kopfhaut krank ist, können sogar die Haare ausfallen. Man muss aber dennoch nicht zu einem Haarwuchsmittel greifen. Das wird nicht viel bringen. Hier muss die Kopfhaut behandelt werden.

Kopfhaut SchuppenSchuppen können durch einen Pilz oder Bakterien ausgelöst werden. Vermehrte Schuppenbildung  kann Zeichen einer Hautkrankheit oder harmlos sein. Die genauen Ursachen müssen sorgfältig durch den Hautarzt geklärt werden.

Am häufigsten tritt das seborrhoische Ekzem der Kopfhaut auf. Vornehmlich sind Männer mittleren Alters betroffen. Das ist doch mal eine gute Nachricht für uns Frauen, oder!
Haarausfall DermatologeUrsache kann u.a. eine verstärkte Talgproduktion durch männliche Geschlechtshormone (Androgene) sein. Das seborrhoische Ekzem tritt oft in Kombination mit dem erblichen Haarausfall auf und ist mit Juckreiz verbunden. Es gibt eine sichtbare Entzündung der Kopfhaut. ( Schuppen auf geröteter Kopfhaut).

Die Behandlung erfolgt mit gegen den Hefepilz Pityrosporum ovale geeigneten Shampoos. Zur Ablösung der Schuppen wendet man auch hier salicylsäurehaltige Produkte an. Unterstützend können Schuppenshampoos, Selendisulfid-haltige Präparate und Teerpräparate genutzt werden. In Ausnahmefällen kann auch eine Behandlung mit cortisonhaltigen Mitteln sinnvoll sein. Eine dauerhafte Heilung ist nicht möglich, da die Veranlagung zur Talgproduktion vorhanden ist und der Pilz Pityrosporum ovale als normaler Keim überall auf der Haut anzutreffen ist.

Februar 23, 2016 at 5:13 pm 2 Kommentare

Perücke – was zahlt die Krankenkasse wirklich?

beste-krankenkasse-bei-haarausfallSeit dem 1. August 2014 gilt eine bessere und flexiblere Versorgung mit Haarersatz durch die Ersatzkassen. Außerdem haben die “Vereinten Ersatzkassen“, VdEK, ihre pauschale Bezuschussung erhöht.

Um herauszufinden, ob diese Vereinbarungen auch in der Realität umgesetzt werden, haben wir im Juli 2015 eine Online-Umfrage unter von Haarausfall betroffenen Frauen und Männern gestartet.

Ich danke allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die den Online-Fragebogen ausgefüllt haben!

Wenn ihr die Ergebnisse lesen wollt, klickt bitte auf den folgenden Link: UMFRAGE-ERSTATTUNG-HAARERSATZ

Dezember 17, 2015 at 9:28 pm Hinterlasse einen Kommentar

Neue Perücken Modelle auf der Zweithaar 2015

Hier nun der versprochene zweite Teil meines Berichtes von der Zweithaar-Messe 2015 in Fulda.

Rasta-MützeEs hat mir einen Mega-Spaß gemacht, ständig den Kopfschmuck zu wechseln. Die Resonanz der Fachleute war überwiegend positiv. Nörgler gibt’s immer!

Nach meiner Präsentation nahm ich gleich die Gelegenheit wahr, über die Messe zu schlendern. Fast alle großen Hersteller waren vertreten. Fü all diejenigen unter Euch, die mich auch schon vorher angemailt haben und ganz heiß auf die neuesten Trends im Zweithaar-Bereich sind, hier mein Bericht:

Perücken von Bergmann

Peruecken für Männer von BergmannBergmann - ZweithaarBergmann hat eine überzeugende neue Herren-Kollektion. Für die Damenmodelle hat man eine Idee aufgegriffen, die ich schon früher bei Facebook geäußert habe. In Zusammenarbeit mit einem der weltbesten Hairstylisten, Roberto Laraia, ermöglicht Bergmann uns Frauen ohne Haare, zukünftig die top-aktuellen Frisurenstile als Perücke zu tragen.
Dabei geht es natürlich nicht ohne das Einschneiden, wie die Bilder Vorher-Nachher von Modell Kiew zeigen.
Peruecke Bergmann - vorherDNachher - Peruecke eingeschnittener Trend geht auch bei jungen Frauen zu weiß oder ganz hellem Grau. Ein starker Style, wie ich finde.

Fancy Hair

Jenny Latz bei Fancy HairWegen des schönen Wetters kam ich doppelt bebrillt zu Fancy Hair. Dort wurde ich überrascht von frischen und sehr natürlich wirkenden Frisuren. Ich muss wirklich sagen, dass Fancy Hair, früher auch bekannt unter dem Namen Camaflex (die Shops vor Ort heißen noch so) sich total verjüngt hat.
Die drei Modelle, die ich Euch vorstellen möchte und die mich live überzeugt haben, kommen leider auf den Katalogfotos nicht gut rüber. Lasst Euch davon nicht abschrecZweithaar Echthaar von Fancy Hairken!
Auf dem folgenden Bild seht Ihr Kelli und Zoe, zwei Perücken aus Cyberhair mit Filmansatz in der Stirn.
Die Modelle Limara und Diamond, ebenfalls aus Echthaar und mit Filmansatz.

Fancy Hair Echthaar

Alle diese Echthaarperücken sind handgeknüpft.

Aber auch diese Kunsthaarperücke aus der neuenFlexi-Faser Kunsthaar Fancy Hair Hitze beständigen Flexi-Faser fiel mir gleich ins Auge. Hätte ich gerne mal aufprobiert. Leider war keine Zeit. Weiter zum nächsten Stand.

Mondi

Haarstudio Iris MechernichAm Stand von Mondi habe ich Frau Schmitz (Bild Mitte) vom Haarstudio Iris aus Mechernich dabei überrascht, die Kopfbedeckungen für Frühling und Sommer für ihre Kundinnen suchte.

Ellen Wille

Jenny Latz und Ellen WilleJa, es gibt sie wirklich, Ellen Wille! Nicht nur ein Name. Moderatorin AnnikaAnnika Hansen Hansen macht momentan Werbung für

Ellen Wille - Annika Hansen

Ellen Wille Produkte und lief auch in der Modenschau am Abend mit. Jetzt gibt es die Annika HansenPerücken, powered by Ellen Wille.

Dening

Belle Madame von DeningAuch bei der Firma Dening aus Hamburg mit dem Label Belle Madame gab es viele Grautöne bei den aktuellen Frisuren. Perücke Dening
Die beiden neuen Kataloge werden in Kürze erscheinen unter den Titeln Haircollection und DSC04361Natural Hair Line. Daneben wird es eine eigene Kopftuchkollektion geben.Dening Echthaar

Es lohnt sich also, demnächst mal im Zweithaarstudio nachzufragen.

gfhDSC04363

Bei gfh begann leider gerade ein Workshop, so dass ich dort nicht stören wollte. Schade, auch am Montag habe ich es nicht mehr geschafft, den Stand zu besuchen.

Modess & Complement Hair

DSC04349Bei Modess und Complement Hair waren alle schwer DSC04350beschäftigt und hatten leider keine Zeit, mir die neuesten Modelle zu zeigen.

So kann ich von dort nichtBericht erstatten. Schade!
Witzig fand ich im Prospekt von modess den Pony für den Turban. Braucht frau das?

Follea

Follea bleibt seiner natürlichen Linie treu. Europäische Echthaar in verschiedenen Farben und Längen mit natürlichem Look.

April 23, 2015 at 3:38 pm Hinterlasse einen Kommentar

Bericht von der Zweithaar 2015

Etwas entnervt reiste ich am frühen Samstag abend zur Zweithaar 2015, der größten Messe für Haarersatz, in Fulda an. Den von mir gebuchten Zug gab es nicht, weder auf dem Abfahrtsplan noch auf dem Wagenstandsanzeiger. Nur wir Fahrgäste und eine Bahnauskunfts-Dame hatten von der Existenz des Zuges Kenntnis. Also praktisch ein Geisterzug. Er kam, füllte sich mit weiteren hysterischen Fahrgästen und bekam von Halt zu Halt mehr Verspätung. Ich liebe die Deutsche Bahn für diese belebenden Events in meinem Leben!Die Zweithaarspezialisten - Perücke Um so schöner nach einem leckeren Abendessen lieb gewonnene Gesichter an der Bar über den Dächern von Fulda wieder zu treffen. Buff und Perücke bei HaarausfallAm Sonntag dann zwei Präsentationen. Es war rappelvoll, als ich den Zweithaar-Spezialisten zeigte, auf wie viele verschiedene Arten man Headwear mit Perücken kombinieren kann.Buff bei Haarausfall Ein paar haben gleich mitgeübt, um ihren Kundinnen im Zweithaarstudio bald neue Kombinationen zeigen zu können. So weit für heute – morgen folgt mehr von den Ständen und den Neuheiten auf dem Perückenmarkt.

April 22, 2015 at 7:54 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Jenny Latz

Jenny Latz

Haircoach, Autorin und Schönheitsexpertin

Twitter

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.